Sean John Adams

Aus RB Leipzig Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sean Adams
Spielerinformationen
Geburtstag 11.07.1996
Sternzeichen Krebs
Nationalität Deutschland
Mannschaftsteil Abwehr
Fuß links
Vereinsinformationen
Verein U17
Trikotnummer 21
Jugendmannschaften1
Jahre Verein TN Spiele Tore
2010-2011
2011-2012
002012
2012-
Hertha BSC U15
SC Staaken 1919 U17
SC Staaken 1919 U19
RB Leipzig U17
20
2
6
21


2
1
3
23
0
-
Auswahlmannschaften4
Jahre Team TN Spiele Tore
002012 Berlin 2
Links
transfermarkt.de
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele. Stand: 18.02.2013
4Stand: Daten unvollständig

Sean John Adams (* 11. Juli 1996) ist ein deutscher Fußballspieler.

Adams spielte bis Sommer 2011 in der Jugend von Hertha BSC, für die er zuletzt in der U15 auflief und als Stammspieler Berliner Pokalsieger[1], NOFV Hallenmeister[2] sowie Meister der NOFV C-Junioren Regionalliga (ohne Punktverlust) wurde.

Im Sommer 2011 schloss er sich gemeinsam mit Teamkollege Kagitci der U17 des SC Staaken an[3], die in der Berliner Verbandsliga antraten. Dort war er in der Saison 2011/12 mit 18 Toren der beste Torschütze seines Teams[4], das den dritten Platz erreichte. Im Pokal musste sich Staaken erst im Finale gegen Hertha geschlagen geben.

Auch in der folgenden Spielzeit war er in der U17 Jugend des SC Staaken aktiv (kam sogar zweimal in der U19 zum Einsatz[5]) und wurde mehrfach in die Berliner Landesauswahl berufen[6]. Anfang 2013 wechswelte er zu RB Leipzig. Sein Debüt feierte er als Linker Verteidiger am ersten Rückrundenspieltag bei der 3:0 Niederlage in Wolfsburg.


Saison Wettbewerb Spiele  Tor   Vorlage   Eigentor   Gelbe Karte   Gelb-Rote Karte   Rote Karte   Einwechslungen   Auswechslungen   Minuten   Minuten  pro  Scorerpunkte
2012/2013 B-Junioren-Bundesliga N/NO
Gesamt
gespielte Positionen
LV.png Linker Verteidiger