Pokal D2 und D3 2. Runde 2011

Aus RB Leipzig Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Spieldaten
Zeit: So, 16.10.2011, 10:30
Saison: 2011/2012
Wettbewerb: Stadtpokal
Ansetzung: RBL III - RBL II
Schiedsrichter: Josef Hauer
Spielort: Leipzig, Schönau
Tore: 1:0 Peter (6.)
2:0 Peter (7.)
3:0 Peter (17.)
4:0 Wernecke (22.)
5:0 Müller (24.)
5:1 Löser (28.)
6:1 Peter (38.)
7:1 Müller (49.)
8:1 Wernecke (58.)
1. Runde D2 / 1. Runde D3 | AF D2
Torschützenliste
1. Platz Lukas Peter 10
2. Platz Alexander Müller 4
4. Platz Eugene Winkler 3
5. Platz Moritz Grießbach 2
Luca Rousseau 2
6. Platz Naod Mekkonen 1
Luca Shubitidze 1

Aufstellung des RB Leipzig II:

  • Mannschaft
test Tor: Nötzel
test Abwehr: Hänig, Grießbach
test Mittelfeld: Friede, Mekonnen, A. Müller
test Sturm: Shubitidze, Peter
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben



Aufstellung des RB Leipzig III:

  • Mannschaft
test Tor: N. Müller
test Abwehr: Mäde, T. Müller, Ruhner (2. HZ: Schladitz, Wagner, Blechschmidt)
test Mittelfeld: K. Löser, Mayeta, Heitele (2. HZ: Dähne, Stenz, Hildebrandt)
test Sturm: Eisert (2. HZ: Piplica)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben


Spielbericht

U12 / U11: Ältere D-Junioren gewinnen Bullen-Duell

U12 gewinnt deutlich mit 8:1 gegen die U11 und zieht in die nächste Pokalrunde ein.

Unsere U12 hat das Bullen-Duell im Leipziger Stadtpokal gegen unsere U11 klar mit 8:1 für sich entschieden. Die jahrgangsälteren D-Junioren der U12 gingen als Favorit in die Partie und bestimmten diese von Beginn an. Lukas Peter mit drei Toren (6., 7., 17.), Vince Wernecke (22.) und Alexander Müller (24.) stellten schon in der ersten Halbzeit die Weichen zum Sieg der U12, Kai Löser gelang noch vor der Pause der Ehrentreffer (28.). Für die U12 waren nach der Pause dieselben Torschützen jeweils noch einmal erfolgreich und markierten so den 8:1 Endstand (Peter 38., Müller 49., Wernecke 58.).

Die U11 ging als Außenseiter in das Pokalspiel und die U12 wurde ihrer Favoritenrolle sofort gerecht und diktierte das Spielgeschehen. Die älteren D-Junioren ließen dem Gegner keinen Zeit zum Spielaufbau und erzwangen so Fehler auf Seiten der U11, welche zur schnellen Führung durch einen Doppelschlag von Lukas Peter (6., 7.) führte. Peter erhöhte kurz darauf mit seinem dritten Tor zum 3:0 (17.). Die U11 stand unter Dauerdruck, schaffte es aber dennoch, selbst das ein oder andere Mal Akzente in der Offensive zu setzen. Aber um der U12 wirklich gefährlich werden zu können, fehlte es an der mannschaftlichen und spielerischen Geschlossenheit. Die U12 ließ Ball und Gegner gekonnt laufen und nutzen ihre Chancen eiskalt. Vince Wernecke (22.) und Alexander Müller (24.) erhöhten noch vor der Pause auf 5:0. Den kleinen Bullen der U11 gelang nach einem sehenswert vorgetragenen Angriff zumindest noch der verdiente und umjubelte Ehrentreffer durch Kai Löser (28.).

Nach der Pause tauschte die U11 alle Spieler aus und auch bei der U12 kam es zu zahlreichen Positionswechseln. Das Spiel der älteren D-Junioren hatte nun nicht mehr die Qualität der ersten Hälfte. Dies nutzte die U11, um selbst Spielzüge zu gestalten und das Spiel offener zu halten. Letztlich mussten sich die kleinen Bullen jedoch der Qualität ihrer durchweg älteren Gegner geschlagen geben und drei weitere Gegentore durch Peter (38.), Müller (49.) und Wernecke (58.) zum 1:8-Endstand hinnehmen.

Fazit: In einem ansehnlichen und fairen Spiel gewann die U12 am Ende verdient und ungefährdet gegen die jahrgangsjüngeren D-Junioren der U11. Allerdings zog sich die U11 recht achtbar aus der Affäre und konnte erhobenen Hauptes den Platz verlassen.



Spieltag

Erklärung
Sieg
Niederlage
Datum Heim Gast Ergebnis Spielort Schiedsrichter
Do, 06.10.2011, 17:30 SV Lipsia 93 Eutritzsch Leipziger SC 1901 2:5 Leipzig, Eutritzsch Bodo Messer
Mi, 12.10.2011, 17:30 TSV Böhlitz-Ehrenberg 2 TSV 1886 Markkleeberg II 8:0 Leipzig, Böhlitz Bodo Messer
Mi, 12.10.2011, 17:30 TSV Leipzig-Wahren II TSV 1886 Markkleeberg 0:5 Leipzig, Wahren Lucas Kaldenhoff
Mi, 12.10.2011, 17:30 Roter Stern Leipzig SG MoGoNo Leipzig 0:2 Leipzig, SpA Am Goethesteig Fabian Bauer
Mi, 12.10.2011, 18:00 TSV Böhlitz-Ehrenberg SG Rotation Leipzig II 10:5 Leipzig, Böhlitz Thomas Kaßler
Do, 13.10.2011, 17:15 SV Tapfer Leipzig SSV Markranstädt II 11:0 Leipzig, Tapfer Dirk Fleischer
Do, 13.10.2011, 17:15 SG Leipzig Leutzsch 2 Leipziger SV Südwest 7:5 Leipzig, A.-Kunze-Sportpark Klaus Riehl
Fr, 14.10.2011, 10:30 RB Leipzig III RB Leipzig II 1:8 Leipzig, Schönau Josef Hauer
Sa, 15.10.2011, 10:30 SV Liebertwolkwitz SpG Großpösna/Störmthal 2:1 Leipzig,Liebertwolkwitz Maximilian Schäkel
Sa, 15.10.2011, 10:30 SV 1863 Dölzig SV Lindenau 1848 0:6 Schkeuditz, Dölzig Elke Kunze
Sa, 15.10.2011, 10:30 SG Olympia 1896 Leipzig 1. FC Lokomotive Leipzig II 3:7 Leipzig, SG Olympia Alexander Kage
Sa, 15.10.2011, 10:30 SV Panitzsch/Borsdorf SG LVB Leipzig 12:0 Borsdorf Nico Wiedensohler
Sa, 15.10.2011, 10:30 SV Eintracht Leipzig-Süd SV Lokomotive Engelsdorf 2:8 Leipzig, Eintr.Süd Fabian Bauer
So, 16.10.2011, 10:30 SV Eiche Wachau SC Eintracht Schkeuditz II 0:7 Markkleeberg, Wachau Fabian Bauer
So, 16.10.2011, 10:30 SpG Räpitz/Kulkwitz SG Rotation Leipzig III 4:3 Markranstädt, Kulkwitz Eric Fabian Zillig
So, 16.10.2011, 10:30 SpG Kitzen/Großdalzig/Großgörschen TSV Leipzig-Wahren I 0:1 Kitzen Philipp Schmidt