Chronik 2011

Aus RB Leipzig Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dezember

Jahresende 31.12.2011 - Zum Jahresende lassen viele Seiten das Jahr Revue passieren:

Charity 22.12.2011 - Der BULLS CLUB, offizieller Fanclub des RB Leipzig, überreicht feierlich einen Scheck über 1.313,72 Euro an das Kinderhospiz Bärenherz e.V. und hilft somit den Eltern schwer erkrankter Kinder eine Stütze zu bieten. Der Betrag besteht zum einen aus freiwilligen Spenden von Mitgliedern sowie dem Erlös von 4 E-Bay Auktionen. Die Sammlergegenstände, die dort versteigert wurden, wurden allesamt vom Verein selbst zu Verfügung gestellt und umfassten unter anderen getragene und signierte Fußballschuhe von Daniel Frahn.

Transfer 18.12.2011 - Alexander Laas, der unter Trainer Pacult kaum Einsatzzeit sammeln konnte, wird in die 2. Mannschaft versetzt.[1]

Zuschauerrekord 10.12.2011 - Zum Ende der Hinrunde wurde abermals der Ligazuschauerrekord gebrochen. Im Derby gegen den Halleschen FC kamen insgesamt 18.295 Zuschauer in die Leipziger Red Bull Arena um ihren favorisierten Team zuzujubeln. Durch die klare Niederlage verlor der RB Leipzig dabei die Tabellenspitze und gab die damit verbundene Herbstmeisterschaft an Holstein Kiel ab.

November

Maskotchen 29.11.2011 - Im Spiel gegen den VfB Germania Halberstadt wurde der neue Name des Maskotchen preisgegeben: In über 2000 Einsendungen fiehl allein fast ein Viertel aller Stimmen auf "Bulli", sodass der Jury um Daniel Frahn, Ingo Hertzsch, Perry Bräutigam und Tim Thoelke die Entscheidung relativ leicht fiehl und das vorher leere Trikot mit der Nummer 09 und neuem Namen beflockt werden konnte.

Sachsenpokal 19.11.2011 - Nachdem die Mannschaft von Peter Pacult am 16.11.2011 souverän ihre erste Pokalaufgabe gelöst haben, wurde in Riese der Viertelfinalgegner ausgelost: FSV Zwickau, gegen den der RB Leipzig bereits 2009 einmal unterlag.[2]

Zuschauerrekord 13.11.2011 - Lang hielt der Rekord aber nicht! Gut eine Woche später sahen diesmal nun 16.627 Zuschauer umkämpfte 90 Minuten gegen den damaligen Spitzenreiter Holstein Kiel. Mit 2:1 setzte man sich knapp durch und errang somit wieder die Tabellenspitze. (Spielbericht)

Nachwuchs 09.11.2011 - Wie die offizielle Seite des RB Leipzig berichtet, steht mit Robin Sonnekalb erstmals ein Fußballer der eigenen Jugend in einer Jugendnationalauswahl des DFB. Vorerst im erweiterten Kader der U15 hofft Sonnenkalb aber auf einen baldigen Einsatz. [3]

Zuschauerrekord 06.11.2011 - Im Regionalligaduell RB Leipzig gegen Hannover 96 II wurde mit 14.248 Zuschauern ein neuer Liga-Heimspiel-Rekord aufgestellt. Neben einer schönen Atmosphäre wurde den Besuchern mit einem verdienten 4:0 auch sportlich einiges geboten.

Oktober

DFB-Pokal Zuschauerrekord 25.10.2011 - In der 2. Hauptrunde des DFB Pokal unterliegt der RB Leipzig nur knapp den Gästen aus Augsburg mit 0:1. Trotz der Rekordkulisse von 34.341 Zuschauern und einer sehr guten Leistung, hat am Ende das Ergebnis leider nicht gestimmt und unsere Roten Bullen müssen sich vorerst wieder aus dem nationalen Turnier verabschieden.

Sachsenpokal 17.10.2011 - Nun gilt es den ersten Titel zu verteidigen! - Im diesjährigen Wernesgrüner Sachsenpokal tritt unser RBL dank zweier Freilose erst zum Achtelfinale an. Im MDR Sachsenspiegel wurde dazu dem RBL der Bischofswerdaer FV 08 als ersten Kontrahent zugelost. Voraussichtlicher Termin ist der 16.11.2011.

September

Podiumsdiskussion 21.09.2011 - Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ins Leipziger Listhaus zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Der Fußballklub Red Bull und die Leipziger Stadtgesellschaft". Teilnehmer waren neben verschiedenen Vertretern der Leipziger Politik und Wirtschaft auch der amtierende Geschäftsführer Wolfgang Loos. Die Seiten rb-fans.de, der RoteBrauseBlogger sowie einige Lokalmedien berichteten im Anschluss ausführlich über den Abend.

Presse 14.09.2011 - Nachdem die Woche zuvor in den Lokalpressen einige Diskussionen rund um das Konstrukt RB Leipzig und dessen Mitgliederphilosophie geführt wurden, äußert sich nun erstmals auch Geschäftsführer Wolfgang Loos über das Thema "Lizens für 3. Liga" im hauseigenen Audioplayer. Die Bild zitiert außerdem den Mediendirektor vom DFB Ralf Köttker. So soll eigens für das Thema "RasenBallsport Leipzig e.V." eine eigene Arbeitsgruppe von DFB und DFL gegründet worden sein, die sich nun zeitnah damit auseinander setzt. Weiteres dazu auch auf der Seite des Rote Brause Bloggers.

Spitzenreiter 11.09.2011 - Die 1. Herrenmanschaft besiegt am 5. Spieltag mit einem glanzvollen 5:0 den VfB Lübeck und steht somit das 1. Mal in ihrer Geschichte auf den 1. Platz der Regionalliga Nord! Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey hey hey!

Stab 05.09.2011 - Florian Müller beerbt Dietmar Beiersdorfer als Vorstandsvorsitzender, der am 05.06.2011, nachdem er zwei Monate vorher als "Head of Global Soccer" abgesetzt wurde, das Amt beim RB Leipzig ablegte.

U17 03.09.2011 - Premiere - Die U17 um Trainer Olaf Holetschek feierte mit ihrem 3:0 Sieg über den SG Dynamo Dresden eine wegweisende Premieren für den RB Leipzig! Zum ersten Mal in unserer jungen Vereinsgeschichte holt ein Team im rot-weißen Trikot drei Punkte in einem Bundesligaspiel.

Testspiel 02.09.2011 - Das Länderspielwochenende, wo traditionell die Ligen des DFB pausieren, nutzen unsere Roten Bullen für ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten FK Teplice. Nach einem intensiven Spiel gewann aber das Team um Trainer Jiří Plíšek souverän mit 0:2 und bescherten somit unserem RBL die erste Niederlage in einem Testspiel unter Peter Pacult.

Das 1. Tor 02.09.2011 - Der Fluch des torlosen neuen Geländes wurde gebrochen. In einem Testspiel gegen Aues II war es unser U23-Torjäger vom Dienst Robert Klauß, der das erste Tor am Cottaweg schoss. Unsere U23 gewann daraufhin das Spiel 2:0, was gleichzeitig auch den ersten Sieg einer RB Leipzig-Mannschaft im neu gebauten Leistungszentrum am Cottaweg bedeutete.

RB Leipzig Wiki 01.09.2011 - In eigener Sache - Das Team des RB Leipzig Wiki ist nun auch auf Facebook zu erreichen und wird euch dort in Zukunft aktuelle News und wissenswerte Artikel rund um den RB Leipzig präsentieren.

August

Transferende 31.08.2011 - Das Transferfenster für den Sommer 2011/2012 schließt und unsere Roten Bullen mussten wieder von vielen Spielern Abschied nehmen, durften aber im Gegensatz dazu auch viele neue, vielversprechende Spieler im rot-weißen Trikot begrüßen. Bilanz: 11 Zugänge (inkl. der Rückkehr von Steven Lewerenz) stehen 9 Abgängen gegenüber. Mehr dazu, auch zu den Ab- und Zugängen unseres Nachwuchses, wie gewohnt auf der jeweiligen Kaderseite. Eine Umfrage auf rb-fans.de ergab' außerdem, dass Timo Röttger mit über 50% aller Stimmen zum "besten Neuzugang" gewählt wurde.

2. OFC-Treffen 26.08.2011 - RB Leipzig lud zum 2. Mal zu einem offiziellen Fanclubtreffen ein. Diesmal wurden auf der Ebene 5, dem VIP-Bereich der Red Bull Arena, über 100 Fans des BULLS CLUB und der L.E. Bulls von Wolfgang Loos und dem gesamten Trainerstab begrüßt. In stimmungsvoller Atmosphäre gab es Autogramme, Freigetränke, ein üppiges Buffet sowie genügend Zeit dem Team rund um Peter Pacult Fragen zu stellen.

Transfer 23.08.2011 - Ein Roter Teufel wird zum Roten Bullen. Kurz vor Ende des Transferfensters wird mit Bastian Schulz einer weiterer Neuzugang bekannt gegeben. Er soll bereits am nächsten Tag ins Mannschaftstraining einsteigen und im kommenden Heimspiel gegen den TSV Havelse auflaufen.

Eröffnung Cottaweg 14.08.2011 - Mit einem zünftigen Frühshoppen eröffnet der RBL offiziell das neue Trainingsgelände am Cottaweg. Mit auf dem Programm: Livetraining unserer 1. Herren, Autogrammstunden sowie das Auftaktspiel unserer U17 gegen Hannover 96. Rund 1900 Zuschauer waren anwesend, als der 1. Abschnitt des kommenden Leistungszentrums, bestehend aus 4 Großfeldern und Containertrakt, eingeweiht wurde.

Saisonauftakt 07.08.2011 - Saisonauftakt für die Roten Bullen. Das erste Spiel im Stadion des Liganeuling SV Meppen gewann man glücklich mit 1:0. Damit wurden die wichtigen drei Punkte aus dem ersten Ligaspiel eingefahren und der "Auswährtsfluch" des RBL gebrochen.

Juli

Pokal Zuschauerrekord 29.07.2011 - Nach spannenden 90 Minuten gewinnt der RB Leipzig sein DFB-Pokal Debüt gegen den Deutschen Meister 2009 VfL Wolfsburg mit 3:2 und schaffen somit die Sensation und den Einzug in die zweite Hauptrunde. Mit 31.212 Zuschauern besuchten außerdem soviele Fußballfans wie noch nie ein Pflichtspiel eines Leipziger Fußballvereins in Neubau des Leipziger Stadions.

Trainingslager 18.07.2011 - Start des Trainingsaufenthalts in Bad Radkersburg. Neun Tage lang wird man sich auf die kommende Saison 2011/2012 vorbereiten und unter anderem gegen den Grazer AK, den FC Gratkorn sowie der zweiten Mannschaft des SV Kapfenberg testen.

Pressechef 08.07.2011 - Sharif Shoukry wird als neuer Pressesprecher vorgestellt. Er beerbt somit Enrico Bach, der nur 3 Monate sein Amt ausüben durfte.

Tor 08.07.2011 - Nachdem Benjamin Baiers 3:0-Treffer gegen Hannover 96's Zweite zuerst Volltreffer der Woche (18.02.2011) und Tor des Monats Februar (12.03.2011) wurde, erhält der "Sonntagsschuß" (Zitat mdr.de) nun schließlich noch die höchste Ehrung: "Tor des Jahres". Über 17.600 Stimmen votierten für den 30-Meter-Schuss.

Transfer 01.07.2011 - Einer geht noch - mit Mittelfeldmann Sebastian Heidinger wird bereits der 9. Wechsel für die Saison 2011/2012 enthüllt.

Juni

Transfer 27.06.2011 - Dr. Dieter Gudel tritt vom Amt des Geschäftsführers zurück und Chefscout Bernd Legien wird entlassen.

Trainingsauftakt 27.06.2011 - Beginn der Saisonvorbereitung in der Sportschule Abtnaundorf und Abreise zur viertägigen Leistungsdiagnostik nach Thalgau.

Transfer 20.06.2011 - Nach vielen Gerüchten und langem Hin und Her steht nun offiziell auch der nächste Wunschkandidat Pacults fest im Kader: Marcus Hoffmann wird die Abwehr des RB Leipzig verstärken.

Transfer 16.06.2011 - Wolfgang Loos wird als neuer Sportdirektor vorgestellt.

DFB-Pokal 11.06.2011 - Das Los hat entschieden: Der VfL Wolfsburg wird der erste DFB-Pokal Gegner von RB Leipzig sein und Ende Juli/Anfang August in Leipzig gastieren.

Aufstieg 11.06.2011 - Die zweite Mannschaft steigt nach einem Sieg gegen Lok Leipzig II in die Landesliga auf.

Transfer 10.06.2011 - Noch ein Torwart und noch ein Abwehrspieler: Mit Pascal Borel und Umut Koçin wechseln zwei weitere erfahrene Spieler zum RB Leipzig.

Transfer 06.06.2011 - Nächste Neuverpflichtung wird bekannt gegeben: Andreas Kerner kommt.

Transfer 05.06.2011 - Noch mehr Mittelfeldspieler: Pekka Lagerblom und Henrik Ernst werden für die kommende Saison auflaufen.

Transfer 02.06.2011 - Zweite Verpflichtung für die Saison 2011/2012 wird bekannt gegeben: Timo Röttger vom SG Dynamo Dresden wird RB Leipzigs Mittelfeld stärken.

Sieg 01.06.2011 - RB Leipzig besiegt den Chemnitzer FC im Pokalfinale des Wernergrüner Sachsenpokals vor über 13.000 Zuschauer mit 1:0. Damit hält die Mannschaft zum ersten Mal in ihrer jungen Geschichte den Sachsenpokal und die Eintrittskarte in den DFB-Pokal 2012 in der Hand.

Mai

Aufstieg 29.05.2011 - Die B-Junioren steigen nach einem Sieg gegen Lok Leipzig in die Junioren-Bundesliga auf.

Transfer 23.05.2011 - Nun auch die offizielle Bekanntgabe, dass Daniel Rosin eine Vertragsverlängerung für ein Jahr erhält.

Transfer 23.05.2011 - Folgende Spieler erhalten eine Vertragsverlängerung und sind somit fester Bestandteil des Kaders 2011/2012: Fabian Franke, Paul Schinke und Benjamin Bellot. Ausserdem erhält Torwarttrainer Perry Bräutigam ebenso eine Vertragsverlängerung.

Aufstieg 21.05.2011 - Die U12 steigen nach einem Sieg gegen SpVgg. Leipzig 1899 in die Stadtliga auf.

Transfer 19.05.2011 - Christian Müller wird offiziell die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison 2010/2011 und verstärkt somit die Abwehr des RB Leipzig.

Aufstieg 15.05.2011 - Der Sieg gegen den SSV Markranstädt am 19. Spieltag eröffnet die "Aufstiegsrunde": Die U13 steigen in die Bezirksliga auf.

Pokal 14.05.2011 - Der erste Meistertitel der Saison: die U14 werden Bezirksmeister im Spiel gegen den SV Schleußig und qualifizieren sich damit für die Religationsrunde in die Landesliga.

Transfer 05.05.2011 - Peter Pacult wird als neuer Cheftrainer ab der kommenden Saison vorgestellt.

Transfer 04.05.2011 - Sportdirektor Thomas Linke tritt aus persönlichen Gründen zurück.

April

Presse 30.04.2011 - "Fußball nach Plan - Der Traum vom Profifußball in Leipzig" - die sechsteilige Filmreihe des MDR über den RB Leipzig beginnt.

Presse 27.04.2011 - Der RB Leipzig gibt den Abschied von Abtnaundorf bekannt. Zum Saisonende, am 30. Juni 2011, verläßt der Verein die Unterkünfte an der Egidius-Braun-Sportschule und das Trainingsgelände am Gontardweg. Die I. Herrenmannschaft sowie die U19 und die U17 werden im neuerrichteten Trainingszentrum am Cottaweg untergebracht. Für alle weiteren Nachwuchsmannschaften werden, bis zur kompletten Fertigstellung des RB-Nachwuchszentrums, Lösungen in der Leipziger Innenstadt gesucht.

Pokal 24.04.2011 - Der Gegner im Pokalhalbfinale steht fest: die SG Dynamo Dresden. Der Verein aus der Landeshauptstadt gewann heute das Pokalviertelfinale in der Leipziger Red Bull Arena 5:0 gegen den VfB Zwenkau und steht somit als unser nächster Gegner fest.

Pokal 24.04.2011 - Der Sieg im Pokalviertelfinale erweist sich als teuer erkauft, Kaptän Tim Sebastian wird vom Sportgericht des Sächsischen Fußball-Verbandes für 3 Spiele gesperrt.

Transfer 21.04.2011 - Nachdem Sieg im Pokalviertelfinale gibt Tomas Oral die Auflösung seines Trainervertrages zu Saisonende bekannt.

Presse 15.04.2011 - Im Heimspiel gegen den VFC Plauen kommt es zu unschönen Szenen zwischen Anwesenden im Gästefanblock und der Security, RBL untersucht die Vorkomnisse und nimmt 3 Tage später öffentlich Stellung.

Presse 01.04.2011 - Für die Saison 2011/12 wurde für den 01.05.2011 ein Sichtungstag für eine neuzugründende U10 bekannt gegeben.

Transfer 01.04.2011 - Enrico Bach wird als neuer Pressesprecher vorgestellt.

März

Presse 30.03.2011 - Die Baustellenkamera am Cottaweg beginnt zu übertragen. Mit ihrer Hilfe kann man sich über den Fortgang der Bauarbeiten des neuen Trainingsgeländes auf dem Laufenden halten. Zuerst sollen die 3 Naturrasenplätze und ein Kunstrasenplatz fertig gestellt werden.

Testspiel 23.03.2011 - Testspielchaos, die II. Das Testspiel gegen den Regional-Süd-Ligisten KSV Hessen Kassel musste heute wieder abgesagt werden. Pikantes Detail: Kassel testet gegen Union Berlin und unterliegt dem Zweitligisten mit 0:3.

Transfer 22.03.2011 - Hans-Georg Felder, Leiter Medien und Kommunikation, und Anja Weber, Assistentin des Leiters Medien und Kommunikation, verlassen den RB Leipzig. Artikel des rotebrauseblogger

Testspiel 18.03.2011 - Testspielchaos, die I. Das am 17.03.2011 bekanntgegebene Testspiel gegen den 1. FC Union Berlin musste heute wieder abgesagt werden.

Tor 12.03.2011 - Benjamin Baiers 3:0-Treffer gegen Hannover 96 Zweite wurde erneut gewählt zum Tor des Monats. 8.464 Fans klickten das Tor vor den Treffern Martin Hoßmang (VFC Plauen) und Frank Kaiser (Heidenauer SV) auf Platz 1.

Tor 12.03.2011 - Paul Schinkes 1:0-Freistoßtor gegen den Hamburger SV II wurde mit 47 Prozent, insgesamt 1.406 Stimmen, im MDR zum Volltreffer der Woche gewählt.

Presse 08.03.2011 - Vertragsunterzeichnung des Erbbaupachtvertrag zwischen der Stadt Leipzig und RB Leipzig.

Februar

Tor 25.02.2011 - Daniel Frahns 1:0-Treffer gegen Holstein Kiel wurde mit 55 Prozent im MDR zum Volltreffer der Woche gewählt.

Transfer 21.02.2011 - Thomas Linke wird als neuer Sportdirektor des RB Leipzig bekannt gegeben und in einer Pressekonferenz am 24.02.2011 offiziell vorgestellt.

Rekord 18.02.2011 - Höchste Heimniederlage der I. Mannschaft, 1:5 gegen Holstein Kiel.

Tor 18.02.2011 - Benjamin Baiers 3:0-Treffer gegen Hannover 96 Zweite wurde von 4.509 Fans im MDR zum Volltreffer der Woche gewählt.

Presse 16.02.2011 - Ein neuer Sponsor, welcher sich für die nächsten 2 Jahre auf ein reines Sponsoring konzentrieren möchte, wurde bekannt gegeben: die Krostitzer Brauerei

Trainingslager 12.02.2011 - Die A-Junioren und die B-Junioren starten in ihr Trainingslager nach Kroatien, welches am 19.02.11 endet.

Spieler der Hinrunde 09.02.2011 - Nico Frommer wurde mit 38 Prozent zum Spieler der Hinrunde 2010/11 gewählt. Platz zwei errang mit 14 Prozent Carsten Kammlott, auf dem dritten Rang kam Shaban Ismaili mit 9 Prozent.

Presse 07.02.2011 - Das Grün wird erneuert, die Red Bull Arena erhält einen neuen Rasen.

Pokal 05.02.2011 - Die D-Junioren werden Landesmeister im Hallenfußball.

Transfer 01.02.2011 - Steven Lewerenz wird bis zum Saisonende zum Kapfenberger SV abgeordnet.

Januar

Presse 28.01.2011 - Steven Lewerenz wird einen Tag vor Beendigung des Trainingslagers nach Hause geschickt.

Transfer 18.01.2011 - Patrick Bick wechselt mit sofortiger Wirkung zum Landesligisten SSV Markranstädt.

Trainingslager 16.01.2011 - Beginn des Trainingslager der 1. Mannschaft in Antalya, Türkei bis zum 29.01.2011.

Sieg 15.01.2011 - Die D2-Junioren gewinnen die Hallenkreismeisterschaft.

Leistungsdiagnostik 10.01.2011 - Die 1. Mannschaft wird bis zum 13.01.2010 in Thalgau (Österreich) einer umfassenden Leistungsdiagnostik unterzogen.

Trainingsauftakt 07.01.2011 - Beginn der Trainingsvorbereitung für die Rückrunde (Bilder).

Pressekonferenz 07.01.2011 - Die erste Pressekonferenz für das Trainingszentrums am Cottaweg fand statt. Geplant werden 6 Großfeldplätze, Gastronomiebereich, Parkplätze, Trainingszentrum, Büros und ein Internat mit Wohntrakt. Das auf 30 Millionen Euro bezifferte Projekt wird in 2 Bauphasen unterteilt, in welchen zuerst 4 Fußballfelder und eine provisorische Containerburg errichtet werden. In der zweiten Bauphase wurden zusätzlich eine Fläche für ein spezielles Torwarttraining, eine Tartan-Strecke und die Errichtung eines Trainingshügels mit ca. zehnprozentiger Steigung geplant. Auf einer Fläche von ca. 92.000 qm werden somit 4 Naturrasen- und 2 Kunstrasenplätze, wovon ein Spielfeld mit einer kleinen Tribüne, welche 1.000 Zuschauer Platz bietet, das Trainingsgelände der Profi- und Juniorenmannschaften und der Wohnungs- und Bürotrakt des Nachwuchsleistungszentrums entstehen. Um umweltrechtlichen Ansprüchen gerecht zu werden, werden Extraaufforstungen in der Gemarkung Lindenau durchgeführt.